generationsübergreifend Wohnen -Zimmer+Bad in 2erWG, günstig

Mit Garten? Balkon? Einsiedler Lage? Ökostrom? Internetzugang?

generationsübergreifend Wohnen -Zimmer+Bad in 2erWG, günstig

Beitragvon fiu » 6. Dez 2017, 12:25

Hallo,
es finden sich auch außerhalb der Universität und außerhalb von "Mitte 20" super nette Leute in Witzenhausen.
Ein sehr guter Freund von mir (Anfang 50) sucht eine*n Mitbewohner*in.
Weil er wirklich super ist und ich ihn echt gern hab, bin ich daran interessiert, dass auch wirklich jemand Tolles einzieht, die/der auch schon mal mit anderen Leuten zusammengewohnt hat. (Ich mein damit: Eine allgemeine Aufmerksamkeit für anliegende Aufgaben in WGs; z.B. wenn der Wasserhahn tropft, sich um Reparatur kümmern und nicht auf andere hoffen; immer einmal mehr aufräumen, als man denkt; auch mal Pfand wegbringen, keine bösen Briefchen schreiben (passiert mir selber noch manchmal, ist aber immer scheiße!;D) etc.). Er ist ordentlich, aber keinesfalls spießig. Oben drüber wohnt ein wunderbares herrschafts- und deutschlandkritisches Pärchen um die 80, außerdem streicht eine Katze ums Haus, die gern bespaßt wird.
Es handelt sich um ein einzelnes Zimmer in der Wohnung mit einem eigenem Badezimmer. D.h. die Küche und das Wohnzimmer würde gemeinsam genutzt werden. Kosten: um die 150€ VB. Lage: In etwa bei der Schinkels-Brauerei.
Ich würd selber einziehen, habe aber gerade neben der Masterarbeit keine Zeit für einen Umzug und lieb meine Wohnung auch ein bisschen.

Ich leg meine Hand für ihn ins Feuer! Ohne Zögern.
Also meldet euch per PN, wenn euch das passen könnte.
fiu
Dr. Steiner
Dr. Steiner
 
Beiträge: 50
Registriert: 13. Apr 2011, 14:01

Zurück zu Wohnungsmarkt