Professur im Gemüsebau/Gartenbau

FSR, LÖLA, WOW u.v.m
Antworten
Jun H
Geräteabschmierer
Geräteabschmierer
Beiträge: 5
Registriert: 17. Aug 2017, 12:32

Professur im Gemüsebau/Gartenbau

Beitrag von Jun H »

Hallo an alle Gemüsebauinteressierten,

Wir, die StudentInnen des Fachbereichs 11 - Ökologische Agrarwissenschaften - fordern eine Professur im Bereich Gemüsebau!
Dazu unterschreibe bitte unsere Petition und leite ihn bitte an alle Interessierten weiter!

www.openpetition.de/petition/online/pro ... -gartenbau

Es besteht ein breites Interesse, sich im ökologischen Gemüsebau weiterzubilden, deshalb empfinden wir es als unabdingbar, dass weiterhin z.B. im Rahmen eines Bachelor-Moduls in diesem Bereich gelehrt wird!

Uns ist ein Lehrstuhl für Gemüsebau wichtig, weil:

In der ökologischen Landwirtschaft ist der Gemüsebau einer der wichtigsten Produktionszweige!

Forschung und innovative Lehre im Gemüsebau wird heutzutage immer wichtiger!

Eine fachgemäße Ausbildung in nachhaltigem Gemüsebau ist für die Entwicklung des Ökolandbaus von großer Bedeutung!

Der spontane Ausfall des Bachelor-Moduls "Grundlagen des Gemüsebaus" traf auf Empörung vieler StudentInnen! Wir empfinden ein Studium des Ökolandbaus ohne Gemüsebau als Unding!

www.openpetition.de/petition/online/pro ... -gartenbau

Viele Grüße,

Das Orga-Team zum Gemüsebau

Bei Fragen wende dich gerne an gemuesebau.witz(at)gmail.com

Leo Müsli
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 18
Registriert: 5. Nov 2016, 16:36

Re: Professur im Gemüsebau/Gartenbau

Beitrag von Leo Müsli »

Hallo gemüsebauinteressierte Menschen,

falls ihr Lust habt aktiv, produktiv und lösungsinteressiert darauf hinzuwirken das vielleicht noch dieses Semester ein Gemüsebaumodul angeboten wird und/oder ihr an mittel- und langfristigen Lösungen mitwirken möchtet würde ich euch empfehlen beim Fachschaftsrat mal vorbeizuschauen. Dieser trifft sich jeden Montag der Vorlesungszeit um 18:15 im FSR-Raum (Klostergebäude, 1. Stock links vom CIP-Pool).

Viele Grüße Leo

HannahSt
Geräteabschmierer
Geräteabschmierer
Beiträge: 9
Registriert: 5. Sep 2016, 13:30

Re: Professur im Gemüsebau/Gartenbau

Beitrag von HannahSt »

was ist eigentlich aus der Petition geworden?

artima
Möhrenhacker
Möhrenhacker
Beiträge: 1
Registriert: 3. Sep 2020, 11:22

Re: Professur im Gemüsebau/Gartenbau

Beitrag von artima »

Зарабатывайте деньги в Интернете, нажимайте сейчас, играйте 24 часа в сутки.

lumpaix
Minimal-Bodenbearbeiter
Minimal-Bodenbearbeiter
Beiträge: 38
Registriert: 14. Jun 2016, 23:01

Re: Professur im Gemüsebau/Gartenbau

Beitrag von lumpaix »

---- Professurkonzept-Treff Montag, 15.Feb 15 Uhr 30
https://uni-kassel.zoom.us/j/9309533551 ... d2bEo1Zz09
Meeting-ID: 930 953 3551 Kenncode: 376229 ---



Liebe Studienkolleg*innen und weitere Interessierte,


unser Fachbereich Öko-Agrarwissenschaften plant derzeit wie Lehre und Forschung weiter sein soll...

unter anderem wird sicher eine breitere Aufstellung der Gemüselehre- und Forschung mit bei rumkommen - immerhin.
Allerdings so manch Aspekte finden sich in der laufenden Strukturplanung bisher nicht unbedingt wieder.

Beispielsweise könnte so manch Professur mehr studierenden-orientiert lehren und forschen...
auch Fach-Aspekte wie Regenerative Landwirtschaft und Ernährungssystem-Orientierung ließen sich klarer verankern.

Um die politische Diskussion darum zu forcieren und um mehr rauszuholen für uns Studierende, damit die UniWitzenhausen nicht zu einem reinen top-down verordneten Forschungsinstitut mehr und mehr verkommt

kann nützlich sein ein Professurkonzept einzubringen:
Um eine 2,3-seitige konkretisierte Skizze aufzusetzen biete ich ein offenes Ideenaustausch- und Konkretisierungstreffen an, auch Ideen von außerhalb der Universität sind willkommen - im Sinne der "öffentlichen Sache"
Montag, 15.Februar, 15 Uhr 30 - auch gegen 16 Uhr kann mensch sich gern mit reinhängen:

https://uni-kassel.zoom.us/j/9309533551 ... d2bEo1Zz09
Meeting-ID: 930 953 3551 Kenncode: 376229


Gruß
ein Mitglied des Fachschaftsrats Witzenhausen

Antworten