Frewillige für den Fachbereichsrat gesucht

FSR, LÖLA, WOW u.v.m
Antworten
philipp
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 15
Registriert: 1. Sep 2013, 09:33

Frewillige für den Fachbereichsrat gesucht

Beitrag von philipp »

Hallo liebe Studis,


Wir suchen noch engagierte Studierende, die sich als studentische Vertreter in den Fachbereichsrat des Fachbereichs Ökologische Agarwissenschaften wählen lassen. Der Fachbereichsrat (FBR) ist das höchste beschlussfähige Gremium des Fachbereiches und entscheidet über grundlegende Angelegenheiten am Fachbereich. Gegenstand der Sitzungen sind unter Anderem:

- Berichte der Dekane
- Bereichte aus Komissionen
- Habilitation/Promotion am Fachbereich
- Zusammenstellung von Berufungskomissionen z.B. für die neue Professur "Internationale Agarpolitik"
- Zusammenstellung des Nutzerrates der Domäne Frankenhausen

Der FBR setzt sich aus 3 Studenten, 3 Mitarbeitern, und 7 Professoren zusammen. Wir sind also von vornherein in der Unterzahl und müssen kompetent auftreten und gute Argumente haben, wenn wir einen Unterschied machen wollen.

Das Gremium tagt 4 mal im Semester, und je mehr wir sind, desto öfter kann man sich durch einen anderen gewählten Studenten vertreten lassen. Der Zeitaufwand ist also überschaubar. Umso wichtiger ist es jedoch, dass ihr euch gut vorbereitet und auch Misstände ansprecht wenn es nötig ist. Ihr erhaltet dafür Unterstützung vom FSR und den anderen studentischen Vertretern.

Also fasst euch ein Herz um kommt zum FBR! Die Wahlvorschlagslisten liegen im FSR-Raum.
Von Di - Fr von 11:30 - 13:00 findet ihr dort auch einen Studienberater der euch durch die Formalitäten helfen kann. Montags sind ab 18:15 auch die Leute vom FSR-Plenum dort.

Deadline für die Wahlvorschläge ist der 25.11.

i.A. FSR des FB 11
Philipp

Antworten