Deutschkurs für Geflüchtete

FSR, LÖLA, WOW u.v.m
Antworten
Gemüse
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 12
Registriert: 8. Mär 2013, 19:48

Deutschkurs für Geflüchtete

Beitrag von Gemüse » 23. Mär 2015, 00:27

Hallo liebe Leute,

wie ihr vielleicht mitbekommen habt, gibt es in Unterrieden, im ehemaligen Hotel, ein neues Flüchtlingsheim. Momentan wohnen hier 18 Erwachsene und 6 Kinder.

Da die Deutschkurse in Witzenhausen überfüllt sind, wollen wir hier einen Kurs organisieren. Dazu können wir eure Hilfe gebrauchen. Erst mal brauchen wir Kullis/Stifte und Papier, am besten Hefte. Falls ihr davon zu viel bei euch rumliegen habt, würde es hier eine sinnvolle Verwendung finden. Lernmaterialen wie Wörterbücher (z.B. deutsch-arabisch) oder Kurse über Deutsch als Fremdsprache sind auch sehr willkommen.

Unsere Kapazitäten geben es gerade nur her 1 x die Wochen 2 Stunden zu unterrichten. Wenn du auch Deutsch als Fremdsprache unterrichten willst, nur zu, wir freuen uns über jede Unterstützung! Erfahrung muss nicht unbedingt vorhanden sein, alles ist besser als nix.

Für Spenden oder bei Interesse meldet euch unter 017663112702 oder bringt's einfach in die Ludwigsteinstraße 48.

Schöne Grüße,
Judith

Stephan
Obstbaum der Weisheit
Obstbaum der Weisheit
Beiträge: 812
Registriert: 19. Dez 2010, 23:36
Wohnort: Witzenhausen

Re: Deutschkurs für Geflüchtete

Beitrag von Stephan » 23. Mär 2015, 00:40

Hallo Judith,
klasse Aktion!
Wie sind die Kapazitäten vor Ort? Diese Art von Kursen werden auch von den in Neu-Eichenberg und Witzenhausen untergekommenen Refugees benötigt.
Vielleicht ließe sich da was machen, wenn ausreichend große Räumlichkeiten zur Verfügung stünden...
Liebe Grüße,
Stephan

Gemüse
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 12
Registriert: 8. Mär 2013, 19:48

Re: Deutschkurs für Geflüchtete

Beitrag von Gemüse » 24. Mär 2015, 03:37

Hallo Stephan,

wir sind momentan 2 Leute, die sowas noch nie gemacht haben. Zudem haben wir hier eine sehr heterogene Gruppe aus Leuten mit verschiedensten Muttersprachen und Vorkenntnissen. Daher würde ich die Gruppe jetzt ungern vergrößern, um auf alle eingehen zu können. Es gibt aber schon eine weitere Person aus Witz, die auch Interesse hat. Da gibts bestimmt noch mehr Leute, wir sollten mal die Werbetrommel schlagen.

Viele Grüße,
Judith

Antworten