reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Arbeitsangebote. Arbeitsgesuche. Alles wofür man Geld + v.a. Genugtuung erlangt
Antworten
lena1
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 22
Registriert: 22. Jan 2018, 18:33

reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Beitrag von lena1 » 13. Jun 2018, 09:44

Kennt ihr da eine/mehrere? Gut wäre: Gemüsebau, innerhalb Deutschlands, Praktikumsmöglichkeit, evtl sogar Ausbildungsplatz, ausschließlich Mitarbeiterinnen.
Aber das sind keine absoluten Kriterien - falls also nur manches zutrifft statt alles, interessiert es mich auch!
Wäre sehr dankbar für Tipps und euer Wissen.

ReBell
Geräteabschmierer
Geräteabschmierer
Beiträge: 9
Registriert: 24. Okt 2016, 11:00

Re: reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Beitrag von ReBell » 13. Jun 2018, 11:25

Was hast du gegen Männer?
reines Interesse, keine Kritik

lena1
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 22
Registriert: 22. Jan 2018, 18:33

Re: reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Beitrag von lena1 » 13. Jun 2018, 12:16

Es steht doch gar nirgendwo, dass ich etwas gegen Männer habe?!
Es geht um etwas, das ich will, nicht um etwas, das ich nicht will. Und um Unterschiede, ohne dass etwas zwangsläufig als besser oder schlechter eingeordnet werden muss.

Erich Landrocker
Geräteabschmierer
Geräteabschmierer
Beiträge: 8
Registriert: 20. Apr 2018, 19:08

Re: reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Beitrag von Erich Landrocker » 13. Jun 2018, 16:18

Die einzige reine frauen-geführte Gärtnerei die ich kenne ist die Bioland Gärtnerei Strakerjahn in Stadthagen, zwischen Herford und Hannover. Als ich da mal ausgeholfen habe, war es tatsächlich ein reiner Frauenbetrieb (2 Meisterinnen, 2 Auszubildende und eine Gesellin)! Ist jetzt aber auch 2-3 Jahre her.
"Den Betrieb leiten Andrea Martenson und Ute Strakerjahn, beide Meisterinnen, ganzjährig in Vollzeit sind zwei Fachkräfte angestellt. Der Betrieb bildet Gemüsegärtnerinnen und Gemüsegärtner aus."
https://www.bio-bringts.de/seite/L_Strakerjahn.htm <- hier weitere Infos
hier die Adresse

Ansonsten fällt mir noch die Gärtnerei Ulenburg in Löhne (bei Herford) ein. Die haben eine sehr spannende Betriebsstruktur - wirtschaften seit 1980 erfolgreich als Kollektiv. Nicht rein frauen-geführt dafür flache Hierarchien und ausgewogenes Geschlechterverhältnis.
https://ulenburg.de/
historisches Video (1993) u.a. zu Geschlechterverhältnissen


Das warum du danach suchst würde mich allerdings auch interessieren ;)
Zuletzt geändert von Erich Landrocker am 13. Jun 2018, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

lena1
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 22
Registriert: 22. Jan 2018, 18:33

Re: reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Beitrag von lena1 » 13. Jun 2018, 20:26

Danke für die Tipps. Die erste klingt gut, die zweite ist nicht was ich suche. Es geht mir nicht um ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis. Flache Hierarchien wären natürlich nett.

Jorgos
Möhrenhacker
Möhrenhacker
Beiträge: 1
Registriert: 16. Apr 2018, 15:29

Re: reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Beitrag von Jorgos » 17. Jun 2018, 12:50

Da gibts noch den Gärtnerinnenhof Blumberg bei Berlin:

http://www.gaertnerinnenhof-blumberg.de/jobs/

Ich habe schon sehr männlich geprägte Hierarchien auf Höfen erlebt, du auch?

Glückspilz
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 17
Registriert: 3. Mär 2015, 18:50

Re: reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Beitrag von Glückspilz » 17. Jun 2018, 22:15

Hätte hier noch eine:

https://www.zubzoweins.de/

Und falls Du an Saatgutgärtnerei Interesse hast, würde mir auch noch wer einfallen.

Liebe Grüße

lena1
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 22
Registriert: 22. Jan 2018, 18:33

Re: reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Beitrag von lena1 » 18. Jun 2018, 10:18

Danke, Jorgos und Glückspilz!!
Ja, Saatgutgärtnerei wär auch super.

dani
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 10
Registriert: 3. Dez 2015, 21:52

Re: reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Beitrag von dani » 18. Jun 2018, 17:49

Manchmal isses ganz nah: Die SoLawi Freudenthal! der einzige männliche Mitarbeiter dort ist max 1 Tag die Woche dort.

lena1
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 22
Registriert: 22. Jan 2018, 18:33

Re: reine Frauen-geführte Gärtnerei gesucht

Beitrag von lena1 » 18. Jun 2018, 18:33

;) danke!

Antworten