Hofnachfolger*innen für kleinen Ackerbaubetrieb in Hessen gesucht

Arbeitsangebote. Arbeitsgesuche. Alles wofür man Geld + v.a. Genugtuung erlangt
Antworten
Gri
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 24
Registriert: 18. Mai 2013, 10:57

Hofnachfolger*innen für kleinen Ackerbaubetrieb in Hessen gesucht

Beitrag von Gri » 5. Mär 2019, 12:54

Der Landwirt Hans Helmut Rey bewirtschaftet seit über 25 Jahren, seinen biologischen Ackerbaubetrieb mit Hauptkulturen wie Hafer, Dinkel, Weizen, Roggen und abwechslungsreichen Zwischenfrüchten. Der Betrieb und dessen Flächen befinden sich rund um die kleine Gemeinde Wora im Worathal, etwa 30 km nord-östlich von Marburg.

Der biologische, viehlose Ackerbau hat eine anspruchsvolle Fruchtfolgegestaltung und bedarf einem soliden Nährstoffmanagement. Hans Helmut Rey hat im Laufe der Jahre eigene interessante und spezielle Methoden der Gründüngung entwickelt und setzt diese erfolgreich im eigenen Betrieb um. Der kleinstrukturierte Vollerwerbsbetrieb wird seit mehreren Generationen geführt und weiterentwickelt und umfasst etwa 35 ha Ackerland die sich aus Pachtflächen und Eigenland zusammensetzen. Der Absatz des Getreides erfolgt zum Großteil an eine Biobäckerei mit der ein gutes und langjähriges Geschäftsverhältnis besteht.

Der Betrieb bietet neben den Möglichkeiten der Getreidewirtschaft, inklusive eigener Maschinen zur Bestellung der Felder, der Erntetechnik, Getreidetrocknung und Getreidereinigung, auch noch kleine Stallstrukturen mit hofnahen Grünlandflächen, wo beispielsweise eine kleine Tierhaltung möglich wäre.

Aufgrund des bevorstehenden Rentenalters von Hans Helmut Rey, soll der Betrieb wenn möglich in Junge Hände übergeben werden. Angedacht wäre dafür eine gemeinsame Probe-und Einarbeitungszeit von mindestens einem Jahr.

Bei Interesse meldet Euch
Bei Hans Helmut Rey
064531464
015212892476

Antworten