Heute 20 Uhr Live Club mit STEREO NAKED

Hier dreht sich alles um unseren geliebt gefürchteten Studenten-Club

Moderatoren: ***, Klub

Antworten
Strohkopp
Dr. Steiner
Dr. Steiner
Beiträge: 55
Registriert: 26. Aug 2009, 21:26

Heute 20 Uhr Live Club mit STEREO NAKED

Beitrag von Strohkopp » 24. Okt 2019, 16:57

Howdy! (*English see below*)

Nächsten Donnerstag beehren uns die wundervollen STEREO NAKED im Klub. Einlass ist um 20 Uhr und losgehen wird es wenig später!
Als Support wird es entweder eine Bluegrass-Jamsession (falls genug Musiker kommen) oder einen Opener von BLAUKRAUT geben.
Zwischendurch gibt es Bluegrass, Old-Time und Americana aus der Box.
Da die zwei professionelle Musiker sind, die von den Einnahmen leben, hoffe ich auf Eintritts-Spenden zwischen 5-7 Euro pro Person.
Wer wenig Geld hat, ist herzlich eingeladen zu kommen und weniger zu spenden.

Let the good times roll!

https://www.youtube.com/embed/mo-WiynxgTw

Stereo Naked, ein Kontrabass, ein Banjo, Harmoniegesang. Und dann die Rastlosigkeit und dann das Herz. Julia Zech und Pierce Black sind ständig unterwegs, was sie seit dem Erscheinen ihre Debuts "Roadkill Highway" an Auftritten gespielt haben, gleicht einem Marathon. Ihre Musik, eine Mischung aus Folk und Indie, bei der mädchenhafter Charme auf dunklen Zynismus prallen und jodelnde Oden an die Liebe auf nicht mehr weiter wissen.

Jeder Song ist eine kleine handgeformte Geschichte, die sich nie in Phrasen verliert, an der man klebt, für drei Minuten oder noch viel länger. Was Stereo Naked schaffen, ist ihre gemeinsame Leidenschaft, nämlich den Bluegrass aus seiner Nische zu holen und ihn mit gefühlsgenauem Songwriting unprätentiös, aber prägnant und berührend für ein breites Publikum zu verwerten.

Was die Beiden da machen hat kein Kalkül, das hüpft aus der einen Brust raus und in die nächste rein. Ohne Filter. Eben genau wie die Beiden sind und klingen.


https://www.youtube.com/embed/gqlIyDyVRXg


*ENGLISH*


Come to the Club (Steinstr.19) next Thursday 10/24 8pm for some nice Live Music by STEREO NAKED.

There will be either a bluegrass jam or a flatpicking opener for support.


Stereo Naked: a bass, a banjo, vocal harmonies. Restlessness and soul. Julia Zech and Pierce Black have made themselves at home on the road, tallying up a marathon's worth of concerts and tours since releasing their Debut Album "Roadkill Highway". The mixture of Folk and Indie in their music paints a dappled scene: here, feminine charm mingles with a dash of dark cynicism, while yodeling odes tell tales of uncertain love and there's a simple honesty to it all.

Each song is a small handmade story that never loses its plot, inviting the listener to stay a while with each phrase, just for a few minutes or for far longer.

Stereo Naked have pulled off a cunning trick: repackaging their shard passion for Bluegrass, to take it out of its niche and use it to captivate a wider audience. What's more, they've done it while filling out the the genre with their own special magic, all pithy charm and intricate empathy.

No filter: that's exactly how these two artist are and how they sound.


https://www.stereonaked.com/

https://www.youtube.com/watch?v=DcCA89- ... e=youtu.be

Antworten