Saftpressen in Witzenhausen

Stadt im Wandel

Moderator: Mora

Antworten
Knotenbert

Saftpressen in Witzenhausen

Beitrag von Knotenbert » 7. Sep 2014, 16:43

Hallo liebe Witzenhäuser,

auf Einladung der Initiative Transition Town Witzenhausen kommt auch in diesem Jahr wieder eine mobile Saftpresse nach Witzenhausen. Zum Mosten eingeladen sind alle Obstbesitzer. Zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr können Interessierte am Samstag d. 27. September am Marktplatz von Witzenhausen Saft aus eigenen Äpfeln und hartreifen Birnen mosten und ihren fertig abgefüllten Saft gleich wieder mitnehmen.
Das Obst wird gewaschen, in einem traditionellen Pressverfahren schonend entsaftet, bei 78 Grad pasteurisiert und trinkfertig nach Kundenwunsch in Drei-, Fünf- oder Zehn-Liter Saftboxen abgefüllt. Als Faustregel gilt: 100 kg Obst ergeben bis zu 70 Liter Saft. Der naturtrübe Saft ist mindestens ein Jahr haltbar; im Anbruch bis zu 3 Monate!
Um Wartezeiten zu vermeiden, wird mit Angabe der Obstmenge um Anmeldung gebeten Tel.: 05502-9109622.
Weiter Informationen im Internet unter www.mostgosch.de.
Netten grüße nach Witzenhausen.
Dateianhänge
Bildschirmfoto vom 2014-09-07 16:37:14.png

Antworten