Freudenthal, WG-Gesucht? für Oktober 19

Mit Garten? Balkon? Einsiedler Lage? Ökostrom? Internetzugang?
Antworten
Ingo
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 14
Registriert: 12. Feb 2015, 20:28

Freudenthal, WG-Gesucht? für Oktober 19

Beitrag von Ingo » 28. Mai 2019, 12:44

Die untere WG in Freudenthal sucht ab Oktober[/b] eine/n neue/n Mitbewohner/in!

Wir sind eine 6-er WG, Alter 22-30 (Katinka, Ingo, Julian, Clélia, Marah und Du?), wobei in regelmäßigen Abständen Freunde zu Besuch kommen. Ein Teil der Mitbewohner/innen sind witzenhäuser Studenten und die anderen üben einen festen Beruf aus.

Wir wohnen in einer wunderschönen Wohnung mit sehr großer und gut ausgestatteter Wohnküche (und zusätzlichem Öfchen für kalte Wintertage) mit Garten und weinüberhangener Terrasse, hinterm Haus liegen die Flächen der Solawi Freudenthal, schicken Ausblick hat man vom Garten aus auch. Da die Hofkatzen uns oft besuchen würde ein Hund nicht so gut zu uns passen. Falls du gern Musik machst findest du in den WGs im Haus einige Personen mit denen du dein Hobby teilen kannst. Für Diskussionen oder Filmabende findest du hier aber auch immer wieder Menschen und falls du gern an Fahrrädern bastelst oder etwas darüber lernen möchtest gibt’s hier auch die/den eine/n oder andere/n Mensch zu finden.

Das Zimmer, das frei wird, ist 12 qm groß und kostet circa 240 Euro inklusive Strom und Solawi-Gemüse. Aus den zwei großen Fenstern habt ihr einen schönen Blick auf die Solawi-Flächen

einige weitere infos:

Schön wäre wenn du...

... Küchen-Kommunismus und gemeinsame Haushaltskasse gut findest
... keine Zweck-WG suchst
... ab und zu Lust gemeinsam zu kochen
... Bock hast auch was von deinen Mitbewohner*Innen im Alltag mit zu bekommen
... es spannend findest in einem Hausprojekt mit 2 weiteren WGs zu
wohnen, mit denen wir auch ab und an gemeinsamen Blödsinn machen.
… Falls du ein eigenes Projekt organisieren möchtest gibt’s hier auf jedenfall genug Fläche dafür
(allerdings in Absprache mit unserem Vermieter ;) und den WGs)

Die Hard-Facts:

- "Landleise" aber Bahnlinie und Bundesstraße in Hör- und Sichtweite
- Sehr schöne, helle, offene Wohnküche
- 1 Bad mit Dusche, Wanne und Toilette + 1 Toilette
- Rauchen nur draußen
- Ökologische Bauweise (Lehm, Holz etc.)
- Holz-Zentralheizung - Heizdienste in der Hausgemeinschaft aufgeteilt
- Öko-Strom, schnelles Internet, Waschmaschine vom Haus geteilt,
Spülmaschine
- Netter Vermieter und Hausgemeinschaft (2 weitere WGs + 1
Einlieger-Wohnung)- Schicke Aussicht übers Werratal. Landschaftlich
tolle Umgebung.
- Hof-Feeling mit Selbstversorger-Garten und Scheunen
- Haus befindet sich auf einem landwirtschaftlichen Betrieb, d.h. Trecker, Kettensäge, krähender Hahn etc durchaus öfter zu hören
- Im "Örtchen" Freudenthal gelegen
- 2 km mit Fahrrad an der Bundesstraße nach Witzenhausen (10-15 Minuten)
- 1,5 km also 5-10 Minuten per Fahrrad entfernt: Bahnhof in Gertenbach
(25 Minuten GÖ - 35 Minuten KS)
- Öko-Gemüse (CSA Freudenthal vor der Tür)
- Food-Coop Mitgliedschaft
- kleine Fahrradwerkstatt

Meld Dich bei Interesse bei Ingo unter 0einsfünfeins21sechs5vier4sechs0 oder kraeutertopf[{ät}]gmx.de
bevorzugte Kontaktaufnahme per Mail !

Wir freuen uns dich persönlich kennen zu lernen! :D
Zuletzt geändert von Ingo am 12. Aug 2019, 19:07, insgesamt 3-mal geändert.

Ingo
Jahresrundbrieffalter
Jahresrundbrieffalter
Beiträge: 14
Registriert: 12. Feb 2015, 20:28

Re: Freudenthal, WG-Gesucht?

Beitrag von Ingo » 12. Aug 2019, 19:05

Da sich in unserer WG Konstellation wieder etwas verändert hat suchen wir wieder eine/n neue/n Mitbewohner/in O0

Antworten