Demo gegen Flächenversiegelung verschiedener BIs

Alles, was sonst nirgends reinpasst
Antworten
Gratler
Minimal-Bodenbearbeiter
Minimal-Bodenbearbeiter
Beiträge: 28
Registriert: 16. Feb 2011, 23:17

Demo gegen Flächenversiegelung verschiedener BIs

Beitrag von Gratler » 21. Feb 2019, 22:29

Liebe Mitstreiter/innen!

Die Bürgerinitiative Neu-Eichenberg wird zusammen mit anderen "Bodenschutz-BIs"

am Samstag, den 2. März 2019

in Bensheim gegen untragbaren Flächenfraß demonstrieren und lädt alle ein, sich daran rege zu beteiligen.

Dazu treffen wir uns um 12.00 Uhr am Bahnhof Bensheim, werden eine Route über den Marktplatz hin zum Firmensitz der Dietz AG nehmen (mit geplanter kreativer Aktion) und zum Marktplatz zurückkehren (Route ca. 6 km, Zeitplan voraussichtlich ca. 3 Stunden).

Wir fahren mit Hessentickets am Eichenberger Bahnhof los. Infos auf unserer Homepage!

Wir freuen uns über jede Form der Beteiligung, lustig, bunt, kreativ!

Fordern Sie mit uns den sofortigen Stop der Versiegelung bester Ackerböden durch den Bau von Logistikgebieten wie in Neu-Eichenberg geplant, das Aktivwerden gegen den Klimawandel und für den Artenschutz, sowie eine Abkehr von Flächenprivatisierung durch Großinvestoren und die Nutzung der Böden gegen den Gemeinnutzen. Wir brauchen unsere Böden!!!
Leiten Sie gern die Information an Ihnen bekannte Organisationen und Interessierte weiter.
Herzlichen Dank und solidarische Grüße!
Wir sehen uns in Bensheim

Caroline Benzinger
von der Bürgerinitiative Neu-Eichenberg "NEB bleibt ok!"
www.neb-bleibt-ok.de

Antworten