WIZ-Umland-Suche MitbewohnerIn-Viel Natur

Mit Garten? Balkon? Einsiedler Lage? Ökostrom? Internetzugang?
Antworten
there.dschakalaka
Minimal-Bodenbearbeiter
Minimal-Bodenbearbeiter
Beiträge: 33
Registriert: 8. Mai 2014, 22:36

WIZ-Umland-Suche MitbewohnerIn-Viel Natur

Beitrag von there.dschakalaka » 17. Mai 2019, 13:57

Hallo die Damen und Herren,

ich suche ab 1.Juni/Juli eine Person, die mit mir ein 63QM großes/kleines Gebäude in Ellingerode zieht. Da ich nur mit jemand anderem dort wohnen will und die Entscheidung bis nächsten Fr. (24.Mai) treffen muss, bitte ich bei Interesse um entsprechend schnelle Rückmeldung.
Ich suche jemanden um entspannt zusammen zu wohnen- mit Putzplan, Gesprächen, die sich ergeben können aber nicht müssen, ab und an Kuchen essen aber ohne Plenieren sondern mit viel Freiraum für Beide. Ich bin ehemalige Bachelorstudi, die an der Uni arbeitet und gerne musiziert, draußen wandert oder politisch aktiv ist.

Der faktisch praktische Teil:
Das Gebäude verfügt über drei Zimmer, 2x je ca. 16QM (Hell, lichtdurchflutet), 1x ca. 7QM.
Vor dem Haus befindet sich ein kleiner Vorhof, (mit kleinem Schuppen für bis zu 3 Fahrräder) an der sehr verkehrsarmen Hauptstraße gelegen (30er Zone, das Dorf hat eine Umgehungsstraße)
Die Gesamtmiete beträgt 550€ warm (zuzüglich Strom)
Nicht Sanierungsbedürftig, Wände weiß gestrichen, verfügt über moderne Zweiglasfenster und Gas-Zentralheizung.

Mobilität und Anbindung, bzw. Propagandateil:
Die Anbindung an Wald, Bach und Wiese ist ausgezeichnet. Es bieten sich vielfältige Möglichkeiten Wachholderbeeren auf den Kalkmagerrasenflächen zu sammeln. Bestgeeignet u.a. für Arten- und Bodenbestimmungen! Genießen sie auch unsere zahlreichen wunderbaren vorhanden PREMIUM-Wanderwege und Queerfeldein-optionen. Auch hat Ellingerode eine florierende Bierkultur an Dorffesten Das Bürgerhaus möchte auch gerne genutzt werden um kulturreller Vielfalt Form zu geben.

Der alternative Faktenteil:
ca. 4,5 Kilometer entfernt von WITZ
Tagsüber stündliche Busanbindung
Sehr gute RADERREICHBARKEIT - fünf Minuten in Eile zur Innenstadt, 10 Minuten entspannt, Rückweg aufgrund ertüchtigender Steigungen (schnelle Gewöhnung) multipliziert mit Faktor 2 [der gesundheitliche Mehrwert sei zu beachten! Tägliche Naherholungstouren!]
Die Dorflage bietet eine freie Rundumsicht (kein dunkles Tal).
2h Fußmarsch zum schönen Bergbadesee)

Meldet euch bei mir unter:
null157fünf-558074zwei

Liebe Grüße, Theresa

Antworten